SG Ofenerdiek / Ofen

Aktuelle Berichte

Starke Spiele mit einem Sieg und einer Niederlage

Mit dem TuS Aschen-Strang und dem VSK Osterholz-Scharmbeck hatte die SG Ofenerdiek/Ofen gleich zwei Mannschaften zu Gast, die gegen den Abstiegsrelegationsplatz spielen mussten... (weiterlesen)

Letztes Spiel in Lingen verloren

Gegen den Tabellendritten der Volleyball-Verbandsliga verlor die 1. Damen der Spielgemeinschaft SV Ofenerdiek und TuS Ofen ihr letztes Saisonspiel mit 0:3. Trainer Lars Onasch reiste am Samstag mit einer arg dezimierten Mannschaft ins Emsland nach Lingen... (weiterlesen)

3:0 Niederlage gegen den OTB IV

Gegen den OTB IV konnte die 3. Damen der SG Ofenerdiek/Ofen leider nur an Erfahrung gewinnen. Mit viel Motivation ging es in den ersten Satz des Spiels... (weiterlesen)

Maximalausbeute

Der Spieltag vom 20.10. gestaltete sich sehr positiv für das Team der SGO 2. Wir mussten beim Absteiger aus der Landes... (weiterlesen)

Oldenburger TB III vs. SG Ofenerdiek/Ofen II - 2:3

Mit einem Arbeitssieg gegen die Damen vom OTB III haben sich die Damen der SGO II die ersten beiden Punkte der Saison gesichert... (weiterlesen)

Ofenerdieker Dreier-Beachturnier ein voller Erfolg

Bei besten sommerlichen Verhältnissen richtete die 1. Herren der Volleyballabteilung des SV Ofenerdiek, im Rahmen der SG Ofenerdiek / Ofen, ein internes Mixed-Turnier durch. Anlässlich der Eröffnung des Swarte-Moor-See-Stadtteilparks, wurde mit diesem Turnier auch die neu erstellte städtische Zweifeld-Beachanlage eingeweiht. Aus allen Bereichen der Volleyballabteilung hatten sich insgesamt 30 Spieler und Spielerinnen zu diesem Ereignis angemeldet. Cheforganisator Emre Babaoglu hatte mit seinem Organisationsteam, bestehend aus Peer Stubbe, Niklas Schoppa und Olaf Gloystein hervorragende Arbeit geleistet. In gemischten Dreierteams spielten 10 Mannschaften um die Plätze. Top Wetter, ein reibungsloser Ablauf, beinahe hervorragende Rahmenbedingungen und viel Spaß bei den Teilnehmern, machten dieses erstmalige Turnier zu einem tollen Erlebnis. Den vielen Zuschauern und Gästen der Eröffnungsveranstaltung wurde somit auch vereinseitig Volleyball im Sand präsentiert. Sieger in einem spannenden Finale wurde die Mannschaft mit Jan-Hendrik, Ulrieke und Thomas.

Die Volleyballer des SV Ofenerdiek und der SG Ofenerdiek / Ofen bedanken sich recht herzlich beim Organisationsteam für die tolle Arbeit für dieses gelungene Turnier!

Mannschaften suchen Verstärkung

Die Männermannschaften der SG Ofenerdiek / Ofen suchen personelle Verstärkungen für die neue Saison.
Die 1. Herren spielt auch in der nächsten Saison in der Verbandsliga. Für neue Ziele sucht die Mannschaft Spieler für den Mittelblock und für den Außenangriff.
Weitere Informationen gibt es bei Trainer Olaf Gloystein unter 0441 / 682336 oder unter 0162 / 9776757.

Die 2. Herren sucht ebenfalls Spieler. Zur Zeit steht allerdings noch nicht fest, in welcher Liga genau die Mannschaft in der nächsten Saison antreten wird. Nach der entscheidenden Niederlage in der Relegation, wäre das Team ggf. Nachrücker in die Landesliga. Sollte dieser Aufstieg über den "grünen Tisch" nicht klappen, spielt die Mannschaft in der Bezirksliga weiter.
Weitere Informationen erteilt Trainer Arnd Dongowski unter 0176 / 78543418.

Die 3. Damen ist auch auf der Suche nach neuen Spielerinnen. In der kommenden Saison wird der Aufstieg in die Bezirksklasse angestrebt. Hierfür sind Spieler auf allen Positionen willkommen!
Weitere Informationen gibt es bei Trainer Peer Stubbe unter 0159 / 02604531